Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Blog

ENDURA® 704LINEAR
FRÄSEN UND PROGRAMMIEREN IM EILGANG

Maschinen 
15. Februar 2018

Im Projekt "Rivage - Fräsen und Programmieren im Eilgang" zeigen wir gemeinsam mit unseren Partnern TEBIS, Hufschmied Zerspanungssysteme und Rampf eindrucksvoll wie eine produktive Zerspanung in Modellbau-Blockmaterial umgesetzt wird.

Zum Einsatz kam ein Standard Werkzeugset mit Kugelfräsern Ø20 mm, Ø10 mm sowie Ø3 mm der Firma Hufschmied.

Kombiniert mit der Leistungsfähigkeit des ENDURA® Maschinensystems und der adaptiven Schruppstrategie von TEBIS, konnten im Schruppen die Prozesskräfte gleichwertig dem Ebenenschruppen in Aluminium mit einem Ø52 mm Werkzeug abgesetzt werden.

Höchste Maschinendynamiken mit entsprechender Qualität der Punktewolke aus dem CAM stehen beim Schlichten im „Eilgang“ für hervorragende Ergebnisse. 

Die Programmierung im TEBIS wurde parametrisch in einer Schablone erstellt, sodass lauffähige NC-Programme für andere Modelle per Knopfdruck mit einem Aufwand von ca. 2 Stunden auf die Maschine gebracht werden können.

Gesamt-Bearbeitungszeit: 2:49 Std:Min
zurück zur Übersicht