Automobilindustrie

ANDERE ZEITEN, ANDERE ANFORDERUNGEN

Was früher nur durch großes handwerkliches Geschick möglich war, übernehmen heute in Perfektion moderne Werkzeugmaschinen.


Oberflächenqualität und Genauigkeit, so lassen sich die Anforderungen des Modell-, Prototypen- und des Werkzeug- und Formenbaus zusammenfassen. Auf einer Maschine müssen unterschiedliche Werkstoffe, von Hartschaum bis hin zu legiertem Werkzeugstahl, rationell und zuverlässig bearbeitet werden können. Dafür bietet FOOKE leistungsfähige, hochdynamische 5-Achs-Fräsmaschinen.

Insbesondere Modelle und Prototypen, aber auch Werkzeuge und Formen werden heute mit engsten Bahnabständen zeilenförmig bearbeitet. Teilweise im klassischen 3+2 Betrieb sowie zunehmend auch 5-achsig-simultan. Bei dieser Art der Bearbeitung gilt es, die programmierte Vorschubgeschwindigkeit nahezu konstant und gleichzeitig auf höchstem Niveau zu halten. Maximale Steifigkeit der Maschinenstrukturelemente und der Vorschubantriebe sind die Basis für beste Oberflächenualitäten und Genauigkeiten bei hervorragender Produktivität.

Unsere langjährige Erfahrung und die konsequente Weiterentwicklung, ständig „mit dem Ohr am Markt“, hat uns ein umfangreiches Portfolio an Maschinen entwickeln lassen, das nahezu jeder Kundenanforderung entspricht.


KUNDEN, DIE UNS BEREITS VERTRAUEN

Modell- und Prototypenbau │ Werkzeug- und Formenbau

AUDI │ BMW │ BERTRANDT │ CIMFORM │ DAIMLER │ EDAG │
FORD │ FRIMO │ GIGGEL │ GRUNEWALD │ HONDA │ KLOCKE │
KOLLER │ KRAUSSMAFFEI │ MEISSNER │ MODELLBAU ROTH │ PMT │
PORSCHE │ PROCEDA │PROSPECT MOLD │ REUTHER MOLD │ SAUBER │
SCHÄFER │ SHENYANG LIYUAN │ SIEBENWURST │SILBERFORM │
TECHNOTOOLS │ TROY DESIGN │ VOLKE │ VOLKSWAGEN │ WEISCHER │ WEISS

 

Kompakt-Portalfräsmaschine ENDURA® 711LINEAR für den Modellbau

Portalfräsmaschine ENDURA® 905LINEAR für den Prototypenbau

Werkzeug und FormenbauKompakt-Portalfräsmaschine ENDURA® 714LINEAR für den Werkzeug- und Formenbau